Termine:

Natascha bei strong through diversity in der Städtischen Galerie Bremen
(www.staedtischegalerie-bremen.de)

BITTE BEACHTEN: Aufgrund, baulicher MAßnahmen musste der Ausstellungsbeginn
um 2 Wochen verschoben werden, hier die aktuellen Termine:


Ausstellungseröffnung: Sa. 24.3.2012 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25.03.-27.05.2012



-------------------------------------------------------Historie-------------------------------------------------



Profiling für Selbständige bei NORDWESTKUNST 2011
in der Kunsthalle Wilhelmshaven
(www.kunsthalle-wilhelmshaven.de)


Ausstellungseröffnung: So. 04.12.2011 um 11.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 04.12.2011-22.01.2012

Öffnungszeiten: Di. 14-20 Uhr / Mi.-So. 11-17 Uhr
(24.-26.12 und 31.12.-2.1. geschlossen)



---------------------


Homepage 08.11.11

Neue Arbeit "Natascha" in der Übersicht.



---------------------



Fr. 9.9.2011 um 19 Uhr

Freiheit & Roosen mit dephekt im B-Movie, Hamburg (www.b-movie.de).

Brigittenstraße 5 (im Hinterhof)
20359 Hamburg



---------------------




Profiling für Selbständige
bei v_kunst frankfurt
"la vie en général"
Fahrgasse / Frankfurt

Freitag, 29. April 2011
Samstag, 30. April 2011
jeweils von 20 Uhr bis 24 Uhr

www.v-kunst.de



---------------------



bis 17.4.2011

Freiheit & Roosen mit dephekt in der k.gallery in Bochum (Rottsrasse 15).

Dienstag - Donnerstag 12.00 - 22.00 Uhr
Freitag - Samstag 15.00 - 0.00 Uhr
Sonntag 12.00 - 18.00 Uhr

www.k-gallery.eu/index2.html


---------------------

 

31.3.2011 um 21 Uhr
Aufführung von Freiheit & Roosen mit dephekt im gleichnamigen Laden.

Bei Freiheit & Roosen / dephekt, Paul-Roosen-Strasse 41 (Ecke Kleine Freiheit)
in Hamburg.


---------------------

 

27.2.2011 Freiheit & Roosen mit dephekt zum Opening der k.gallery in Bochum

Ausstellungseröffnung: 15 Uhr



k.gallery
Rottstrasse 15
44793 Bochum

www.k-gallery.eu/index2.html



---------------------


Homepage 17.02.11
Neue Arbeit "Freiheit & Roosen mit dephekt" in der Übersicht.


---------------------

 

14.11.2010 Profiling für Selbständige auf dem Kasseler Dokumentarfilm und Videofest

14 Uhr Großes BALi (Kulturbahnhof)
im Programm "Kunst als parallele Wirklichkeit"

 

---------------------

14.01.10 Ausstellungseröffnung " formart meisterschülerpreises 2009"

Hannover, in den Räumen der HOCHTIEF Construction AG,
Podbielskistr. 342
Beginn: 16 Uhr



Ausstellung von Thorsten Wagner, Benjamin Badock und Walter Zurborg


Begrüßung: Björn Jeschina, Niederlassungsleiter formart Hannover,
HOCHTIEF Construction AG
Grußwort: Dr. Claudia Fritzsche, Referentin für Bildende Kunst beim Niedersächsischen
Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Einführung: Dr. Christoph Kivelitz, Kunsthistoriker u. stellvertr. Geschäftsführer der
Galerie Robert Drees, Hannover


Preisträger des erstmalig von formart in Kooperation mit der Galerie Robert Drees
ausgeschriebenen Kunstpreises, ermittelt in einem geschlossenen Wettbewerb aus
dem Kreis der Meisterschüler der HfK Bremen sowie der HBK Braunschweig.
Thorsten Wagner (Bremen, 1. Preis) wurde prämiert für seine besondere
Umgangsweise mit den Konventionen des Dokumentarfilms an der Schnittstelle
historischer und zeitbezogener Berichterstattung.
Benjamin Badock (Braunschweig, 2. Preis) bringt nach einem kombinatorischen
Prinzip ein System von Druckplatten versatzstückhaft zum Einsatz.
Walter Zurborg (Braunschweig, 3. Preis) schafft aus diversen Fundstücken, Holzlatten,
Alltags- und Gebrauchsgegenständen Konstruktionen, die ihr Gemachtsein und ihre
mögliche Inbetriebnahme zur Anschauung bringen.
Zu jedem Künstler erscheint ein Katalog.


Ausstellungsdauer:
14.01.10 - 31.03.10

Öffnungszeiten:
Di–Do: 16–18.30 h und nach Vereinbarung


---------------------

 

25.9.09 Donnersperg im Rahmen eines Hörbarkonzerts

Ditterich von Euler-Donnersperg stellt zudem erstmalig sein Hörspiel
"Belastungsprobe" vor. Desweiteren: B Unit aus Berlin.

Beginn: 21Uhr
Hörbar, Brigittenstr. 5
www.hoerbar-ev.de



---------------------



sed roq
Meisterschülerausstellung vom 24.7.-16.8.09
Städtische Galerie Bremen
www.staedtischegalerie-bremen.de

Eröffnung: Fr. 24.7.09 um 19 Uhr






---------------------


Homepage 07.07.09
Neue Arbeit "Crazy" in der Übersicht.


---------------------



25. Internationales Kurzfilmfestival Hamburg

Fr. 5.6.09 um 22.00 Uhr: "donnersperg" im zeise 1


http://festival.shortfilm.com/


Presse
(Szene Hamburg Juni 09, pdf)


---------------------


32. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst

Ausstellungseröffnung:
7.2.09 um 19 Uhr, Städtische Galerie Bremen

Ausstellungsdauer: 8.2.- 8.3.09
www.staedtischegalerie-bremen.de


---------------------


"donnersperg"
Sa. 20.12.08, 20.00 Uhr in der Spedition / Bremen (www.spedition-bremen.org)
im Rahmen eines Filmprogramms zum Regisseur Klaus Lemke.


---------------------



Küche 7.12.08




---------------------



"donnersperg"
Sa. 11.10.08, 21 Uhr im B-Movie/Hamburg (www.b-movie.de)

zusammen mit
"Asmus Tietchens isst einen Snickers" von Torsten Stegmann
und Marcus Tetzlaff.

Zwei unterschiedliche Kurzfilme aus dem kulturellem Umfeld von B-Movie
und Hörbar.
Den Zuschauer erwarten jedoch keine undurchschaubaren Szene-Welten,
welche zum Verständnis eine cineastische oder atonale Vorbildung vorraussetzen.
Vielmehr geht es um die kleinen und grossen Nichtigkeiten, welche uns alle angehen,
zwischen Pop-, Dada- und Trashkultur, Alltag, Routine, Politik und Geschichte.

Anschliessende Feier im Foyer.


---------------------



Homepage 24.9.08
englische Version hinzugefügt und einige grafische Verbesserungen.


---------------------


Homepage 12.8.08
neue Videoausschnitte im Player,
"donnersperg" zur Übersicht der Arbeiten hinzugefügt.


---------------------

 





---------------------


Badezimmer 30.5.08

 

---------------------

 

Arbeitsplatz 27.3.08

 

---------------------

 

Klasse Takeoka stellt GaDeWe aus

Ausstellungsdauer: 7.3.08-14.3.08
Eröffnung: Freitag 7.3.08 um 20